Die Philosophie hinter Schlaupfau

Mit Pädagogen in Österreich konzipiert & entwickelt.

Schlaupfau wurde von einem Entwicklungsteam aufgebaut, das die App zu 100% in Österreich entwickelt hat und auf Kundenwünsche rasch eingehen kann. Das Team wird durch Pädagogen verstärkt und von Experten im Bereich der digitalen Grundbildung von Kindern beraten.

Digitale Grundbildung.

Wir wollen beim verantwortungsvollen Umgang mit Smartphones und Tablets unterstützen und in weiterer Folge digitale Grundbildung fördern. Der Schlaupfau soll die ersten Gehversuche mit digitalen Medien optimal unterstützen.

Tablet statt Smartphone für Kinder.

Wir empfehlen für Kinder die Nutzung von Tablets von zumindest 7 Zoll um Kindern ein besseres und vor allem dem Kinderauge ein angenehmeres Erlebnis zu bieten. Da wir selber Eltern sind, kennen wir aber die zahlreichen Alltagssituationen (zB Stau, langes Warten beim Arzt), in denen man das Tablet einfach nicht zur Hand hat. Deshalb gibt es ab Mitte Juni 2019 auch eine Handy-Version des Schlaupfau.

Weiterentwicklung und Feedback.

Wir – das Entwickler-Team des Schlaupfau wollen die Inhalte der Familien-App stetig weiterentwickeln und verbessern. Wir lernen von und mit unseren Nutzern – also euch!

Daher wünschen wir uns zahlreiches Feedback, neue Ideen und Verbesserungsvorschläge – diese könnt ihr uns ganz einfach im Elternbereich der App oder via hilfe@schlaupfau.com zukommen lassen.